Veganer Job? Fehlanzeige!

Ich arbeite viel am Telefon und meine Kollegen und ich haben Headsets, damit wir während der Telefonate schreiben bzw. tippen können.

Wir brauchen nicht viele Utensilien für die Arbeit, weil alles elektronisch verarbeitet wird.
Was zum Beispiel super ist, wir brauchen sehr wenig Papier und sind auch angehalten, sparsam damit zu sein (der Umwelt zuliebe).

Und jetzt kommt's. Wir haben neue Headsets gekriegt. Die alten gehen einwandfrei, eins ist kaputt gegangen, jetzt kriegen wir jeder ein neues.
Leider ziemlich beschissen, dass die neuen Kopfhörer mit superweichem Leder überzogen sind. Hab bei dem Hersteller gegoogelt, ob's vielleicht Lederimitat ist - nein, natürlich nicht. Da haben sie nicht gespart.

Die alten hatten Schaumstoff, war einwandfrei.
Bis jetzt weigere ich mich erfolgreich, eins von den Dingern zu benutzen.

Krass, aber das ekelt mich total an, ich will das nicht an meinem Kopf haben!
Die Frage ist, was passiert, wenn mein altes Headset kaputt geht.
Ob ich mich auch vor meinem Chef weigern kann, sowas zu benutzen?

28.1.14 15:40

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung