Ich bin noch da...

...und das beste ist - der Familienzuwachs auch!

Seit 1. Dezember wohnt Kara bei uns.
Anfangs war sie völlig verstört und hat mich auch gleich gebissen, als ich sie aus dem Auto gehoben hab.
Der erste Spaziergang war erst nach 3 Tagen möglich, weil wir ihr das Geschirr nicht anziehen konnten. Sie hätte aus lauter Angst weder gebissen.
Sie war so UNGLAUBLICH dünn!

Unseren anderen Hund hat sie angeknurrt und nicht in die Nähe gelassen. Jede Nacht hat sie ihr Kissen vollgemacht, weil sie Parasiten hatte und nicht einhalten konnte.

Und jetzt - unsere beiden sind gut befreundet (Kara ist Chefin), sie sieht super aus und ist (natürlich) auch Veganerin. 

Kara läuft prima an der Leine, im Garten rast sie mit ihrem Kumpel um die Wette und die blöden Parasiten sind wir zum Glück auch los.

Sie hat einen sehr starken Charakter, der nach und nach zum Vorschein kommt, wo wir echt aufpassen müssen, dass sie uns nicht auf der Nase rumtanzt

Hin und wieder hat sie noch Panikattacken und wir hoffen, dass sie Silvester einigermaßen gut übersteht - die Party findet wegen ihr bei uns zuhause statt.

Kara war eine der besten Entscheidungen überhaupt!  

31.12.13 08:41

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ally / Website (15.2.14 16:40)
Heyy besuch mal mein blog und meone instagram seit :allysbeautyparadise und ayliin_olc♥♥♥♥


(15.2.14 17:00)
Warum sollte ich? Titel klingt für mich wenig ansprechend...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung